Schießtermine
KK-Rundenwettkämpfe
Meisterschaftstermine
Blasrohrschießen beim Schützenverein Forbach
Ab sofort ist beim Schützenverein Forbach auch das Blasrohrschießen möglich. Das Blasrohrschießen ist ein attraktiver Sport und macht viel Spaß! Wer eine Kerze ausblasen oder einen Kern spucken kann, erfüllt schon die Grundvoraussetzungen. Neben jeder Menge Spaß hat das Blasrohrschießen noch weitere positive Aspekte zu bieten. Es steigert zum einen die Konzentrationsfähigkeit und vergrößert zu anderen das Lungenvolumen.
Geschossen wird mit dem Blasrohr auf normale Zielscheiben in ca. 10 m Entfernung. Je nach Alter kann die Entfernung natürlich auch verringert werden. Blasrohre unterliegen in Deutschland nicht dem Waffengesetz und können somit selbst hergestellt oder unabhängig vom Alter und Erwerbsberechtiungen erworben und verwendet werden. Derzeit kann nur mit dem eigenen Blasrohr bei uns trainiert werden, die Ausgabe der Vereins-Blasrohre findet auf Grund der Corona-Pandemie bis auf weiteres nicht statt!
 Webmaster Tanja Götz
Schießtermine:
Der DSB bietet ab dem 01.04.2021 einen Wettkampf in der Corona-Zeit an! Im Zeitraum vom 01.04 bis 11.07 wird die Qualifikation als Online-Fernwettkampf geschossen. Jeder schießt für sich und kann sich auch selbst registrieren und das Ergebniss online eintragen. Um endlich wieder ein bisschen Wettkampfluft zu schnuppern ist das eine gute Alternative. Geschossen wird LG, LG-Auflage oder auch Bogen. Bei Interesse gerne auf der Seite https://www.dsb.de/aktuelles/artikel/news/meisterschuetze-2021-duunddeinverein-die-ausschreibung-zur-qualifikation anmelden!
derzeit abgesagt!
NEU! Hier klicken!
derzeit abgesagt!
Ergebnisse Vereinspokalschießen 2019
Ergebnisse Vereinspokalschießen 2018
neu!